Land-Art in Herbst und Winter – Kinder gestalten Naturkunstwerke

Mit und in der Natur kreativ zu gestalten ist eine Sache, die Kinder ganz von sich aus machen – insbesondere in Herbst und Winter, wenn mit Blättern gespielt oder Schnee geformt wird. Das Buch greift dies auf und zeigt mit vielen tollen Fotos und kurzen, leicht umsetzbaren Beschreibungen, originelle, farbenfrohe und alle Sinne ansprechende Land-Art-Objekte, die in der kälteren Jahreszeit im Wald oder auf der Wiese aus Kinderhand entstehen können.

„Land-Art in Herbst und Winter – Kinder gestalten Naturkunstwerke“ weiterlesen

Fahrzeuge, Flugzeuge & Co – Mit Kindern konstruierend die Fortbewegung untersuchen

Autos und Eisenbahnen begeistern die meisten Kinder – in der Regel als gekauftes Spielzeug. Spannend ist es, mit ihnen selbst Fahrzeuge und Bahnen für diese zu bauen und konstruieren, um sie damit mit einer Vielzahl von technisch-naturwissenschaftlichen Fragen zu konfrontieren: Wie baut man Fahrzeuge, damit sie gut rollen? Wie kann man Schwung durch einfache Antriebe entwickeln? Wie kann man Flugzeuge in den Raum hinauf fliegen lassen?

In diesem Seminar werden wir gemeinsam erproben, welche Formen von Fahrzeugen mit Kindern gebaut werden können und uns dabei auf die Spur von Mechanik, Technik, Schwung- und Schwerkraft begeben. Dabei entstehen unterschiedlichste Flug- und Fahrgeräte – je nach Interesse der Teilnehmer sind einfache Varianten für Bastel-Anfänger genauso möglich wie ausgetüftelte Konstruktionen mit Stromantrieb.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Entstanden beim Seminar "Es rollt" in Tramin, S?dtirol

Strohhalmfahrrad Recycling-Kunst f?r Kinder: Ein Tetrapak-Schiff

 

„Fahrzeuge, Flugzeuge & Co – Mit Kindern konstruierend die Fortbewegung untersuchen“ weiterlesen

444 x Kunst & Geschichtenwerkstatt – Ein Bilderbuch entsteht

Walzen, abdrücken, kratzen, gießen, schmieren, drucken, pinseln, mit fester und weicher Farbe…. Es gibt unzählige Techniken, mit denen Kinder im Kindergartenalter Bilder herstellen können. Wenn solche Techniken mit unterschiedlichsten Werkzeugen, mit unterschiedlichen „gepantschten“ Farben und auf vielerlei Untergründen erprobt werden, vervielfacht sich die Zahl an Handlungsmöglichkeiten.

In diesem Seminar geht es darum, unter fachkundiger Anleitung und mit einem großen Angebot an einfach zu beschaffenden Materialien das eigene Repertoire an malerischen Möglichkeiten durch vielfältiges Ausprobieren zu erweitern.  In einem zweiten Schritt entsteht aus all dem entstandenen Bildmaterial ein farbenfrohes Bilder- und Geschichtenbuch – und damit kommt im Seminar auch das Thema „Sprachentwicklung“ und Fantasieentwicklung zur Sprache!

„444 x Kunst & Geschichtenwerkstatt – Ein Bilderbuch entsteht“ weiterlesen

Kunst trifft digital – Mit Licht, Farbe und guten Apps im Kita-Atelier spielen

 

 

 

 

Digitale Medien entführen Kindern von heute in immer echter wirkende virtuelle Räume. Um zu verstehen, was der Unterschied zwischen echt und echt gut nachgemacht ist, müssen Kinder selber Medienarbeit machen und austesten, welche Möglichkeiten moderne Technik gibt, um virtuelle Räume zu schaffen.

In meinen Workshops zu digitalen Medien in Kindergarten und Grundschule probieren wir aus, wie man mit Beamer, Tablet-Computer und einfachen Apps mit Kindern „virtuelle Welten“ herstellen kann: Ergebnisse sind bespielbare Bilder-Projektionen und verschiedene Formen von kleinen Trickfilmen – und ganz bestimmt die Erkenntnis, dass man kein Computerfreak sein muss, um Technik kreativ mit Kindern zu nutzen! „Kunst trifft digital – Mit Licht, Farbe und guten Apps im Kita-Atelier spielen“ weiterlesen

Schrott wird lebendig: Dinge auseinandernehmen und bauen mit Technik-Schrott

Wie sieht eigentlich der alte CD-Player innen aus, und wie kommt man da rein? Viele Kinder lieben es, Technik zu demontieren. Ziel dieses Seminars ist, diese Freude der Kinder am Auseinandernehmen und Auseinandersetzen mit Technik aufzugreifen, um aus gewonnenen „Schrotteilen“ wieder funktionierende kleine Maschinen o. ä. entstehen zu lassen. Themenbereiche wie „Stromkreis“ und „Mechanik“ werden dabei genauso gestreift wie das Thema ?kologie und Recycling. Verblüffende neue Fertigkeiten in Bezug auf Werkstattarbeit, auch für KollegInnen, die bisher glaubten, zwei linke Hände und keine Ahnung von Elektronik zu haben, sind garantiert. Mach einen Maker Space aus deiner Bauwerkstatt!

Bauen mit Technik-Schrottkunst 256OLYMPUS DIGITAL CAMERA

freiburg 084Schlaumachmaschine - aus "Bau dich schlau", erschienen 2015 beim Verlag das NetzIMG_0264 „Schrott wird lebendig: Dinge auseinandernehmen und bauen mit Technik-Schrott“ weiterlesen

Aus Material wird Klang: Musikinstrumente selber bauen

Wie entsteht Schall, wie entstehen Klänge? Naturwissenschaftlichen Fragestellungen wie diesen geht man mit Kindergartenkindern am besten nach, indem man selbst praktisch tätig wird. Ziel dieses Seminars ist es, die Frage nach der Entstehung von Klängen zu untersuchen, indem wir unterschiedliche Grundtypen von Musikinstrumenten in kindergartenmäßig einfacher Form nachbauen. Alltagsmaterialien sind unser Baumaterial, und statt hoher technischer Kenntnisse ist eher Experimentierfreude Voraussetzung für gutes Gelingen.

Als Ergebnis des Workshops entsteht im gemeinsamen Bauprozess eine große, gemeinsame Musikmaschine – bereit für die Aufführung des Schrottorchesters. Und die Teilnehmer erhalten neben einfachen Spielideen rund um das Thema Schall und Klang das notwenige Know how, um selbst einfache und kompliziertere Instrumente mit ihren Kindern zu bauen.

KlangobjektKanisterbass Multi-Klang-Objektdiverse Instrumente

Trommel aus AbflussrohrWald-Klangobjekt

 

 

 

 

 

„Aus Material wird Klang: Musikinstrumente selber bauen“ weiterlesen

Spielzeug selber machen

 

Spielzeug gemeinsam nach den Bedürfnissen der Kinder selber machen – das begeistert Erzieher, Eltern und Kinder, macht Spaß und führt zusammen. Dieses Buch macht mit vielen Abbildungen garantiert selbstgemachter Spielzeuge Lust darauf, selbst kreativ zu werden und verrät mit bebilderten Konstruktionsanleitungen auch, wie das geht. Detailierte Texte erzählen ergänzend, wie „Selbermachen“ die Kita in vielfacher Hinsicht bereichern kann. „Spielzeug selber machen“ weiterlesen

Bau dich schlau – Konstruierend und spielend die Welt erschließen

Warum sollen Sie mit Kindern bauen? Weil Kinder von sich aus bauen. Weil sie dafür manchmal Erwachsene brauchen, als Unterstützer, Berater, Lehrmeister, Bestauner ihrer Werke. Und weil Erwachsene neue spannende Materialien bereitstellen können. Weil das, was Kinder beim Bauen tun und erleben, von Forschergeist viel mehr enthält als Experimente „von der Stange“. Weil Bauen dazu zwingt, sich auf eine Idee einzulassen und daran zu arbeiten, oft bis an den Rand der Verzweiflung, dann wieder bis zum beglückenden Ergebnis. Weil es beim Bauen um Fantasie geht und um Kreativität. Aber auch um neue Erkenntnisse: Wie funktioniert etwas, wie hält es, wie rollt das? „Bau dich schlau – Konstruierend und spielend die Welt erschließen“ weiterlesen

Krempelkunst – Werkstattkarten

Aus Krempel wird Kunst! Auf 20 laminierten DIN A4-Karteikarten finden sich vielfältige, direkt umsetzbare Ideen zum Arbeiten mit Recyclingmaterialien. Sie erlauben einen kreativen und experimentierfreudigen Zugang zum freien Gestalten mit Ausgedientem, Gefundenem und Gesammeltem – in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Kinder in Kita und Grundschule. Das Begleitheft informiert über Materialien, Werkzeuge, Arbeitsplatz-Einrichtung und geeignete Techniken. „Krempelkunst – Werkstattkarten“ weiterlesen