Trauer – Starke Gefühle erleben

Dem starken Gefühl Trauer begegnen Kita-Kinder, z. B. wenn sie sich von vertrauten Umgebungen, Tieren oder Menschen verabschieden müssen.
Durch 40 spielerische und sensible Praxisideen erfahren frühpädagogische Fachkräfte u. a.,

  • wie sie die vielfältigen, neugierigen Fragen der Kinder zu Themen wie Tod, Abschied und Erinnerung mithilfe der Bilderbuchgeschichten aufgreifen und
  • wie sie Kindern durch die Identifikation mit Bilderbuchhelden das Verstehen von Trauer- und Verlusterfahrungen ermöglichen können.

Das Projektheft eignet sich zur präventiven Auseinandersetzung mit dem Trauergefühl im Kita-Alltag, aber auch, um Kinder mit konkreten Verlusterfahrungen begleiten zu können.

„Trauer – Starke Gefühle erleben“ weiterlesen

Land-Art in Herbst und Winter – Kinder gestalten Naturkunstwerke

Mit und in der Natur kreativ zu gestalten ist eine Sache, die Kinder ganz von sich aus machen – insbesondere in Herbst und Winter, wenn mit Blättern gespielt oder Schnee geformt wird. Das Buch greift dies auf und zeigt mit vielen tollen Fotos und kurzen, leicht umsetzbaren Beschreibungen, originelle, farbenfrohe und alle Sinne ansprechende Land-Art-Objekte, die in der kälteren Jahreszeit im Wald oder auf der Wiese aus Kinderhand entstehen können.

„Land-Art in Herbst und Winter – Kinder gestalten Naturkunstwerke“ weiterlesen

Fahrzeuge, Flugzeuge & Co – Mit Kindern konstruierend die Fortbewegung untersuchen

Autos und Eisenbahnen begeistern die meisten Kinder – in der Regel als gekauftes Spielzeug. Spannend ist es, mit ihnen selbst Fahrzeuge und Bahnen für diese zu bauen und konstruieren, um sie damit mit einer Vielzahl von technisch-naturwissenschaftlichen Fragen zu konfrontieren: Wie baut man Fahrzeuge, damit sie gut rollen? Wie kann man Schwung durch einfache Antriebe entwickeln? Wie kann man Flugzeuge in den Raum hinauf fliegen lassen?

In diesem Seminar werden wir gemeinsam erproben, welche Formen von Fahrzeugen mit Kindern gebaut werden können und uns dabei auf die Spur von Mechanik, Technik, Schwung- und Schwerkraft begeben. Dabei entstehen unterschiedlichste Flug- und Fahrgeräte – je nach Interesse der Teilnehmer sind einfache Varianten für Bastel-Anfänger genauso möglich wie ausgetüftelte Konstruktionen mit Stromantrieb.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Entstanden beim Seminar "Es rollt" in Tramin, S?dtirol

Strohhalmfahrrad Recycling-Kunst f?r Kinder: Ein Tetrapak-Schiff

 

„Fahrzeuge, Flugzeuge & Co – Mit Kindern konstruierend die Fortbewegung untersuchen“ weiterlesen

Landart mit Kindern: Sammeln, Legen, Bauen, Freuen, Erkennen

Das beste, preiswerteste und sinnlichste Kreativmaterial gibt es bei Mutter Natur umsonst: Zweige, Blätter, Erden – Kinder benutzen es intuitiv, um damit zu gestalten. Was man alles mit Zweig, Ast und Erde anstellen kann, vermittelt dieses Seminar. Neben aller Freude über die Ästhetik der entstehenden Objekte geht es aber auch um den naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinn beim Legen und Bauen: Wieso hält mein Stock-Haus, worin unterscheiden sich Blätter und Zweige untereinander?

aus "Landart mit Kindern", erscheint Sommer 2016 bei Herder

Aus "Landart mit Kindern", erscheint im Sommer 2016 bei Herder.

Landart mit Kindern

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Landart mit Kindern: Sammeln, Legen, Bauen, Freuen, Erkennen“ weiterlesen

Schrott wird lebendig: Dinge auseinandernehmen und bauen mit Technik-Schrott

Wie sieht eigentlich der alte CD-Player innen aus, und wie kommt man da rein? Viele Kinder lieben es, Technik zu demontieren. Ziel dieses Seminars ist, diese Freude der Kinder am Auseinandernehmen und Auseinandersetzen mit Technik aufzugreifen, um aus gewonnenen „Schrotteilen“ wieder funktionierende kleine Maschinen o. ä. entstehen zu lassen. Themenbereiche wie „Stromkreis“ und „Mechanik“ werden dabei genauso gestreift wie das Thema ?kologie und Recycling. Verblüffende neue Fertigkeiten in Bezug auf Werkstattarbeit, auch für KollegInnen, die bisher glaubten, zwei linke Hände und keine Ahnung von Elektronik zu haben, sind garantiert. Mach einen Maker Space aus deiner Bauwerkstatt!

Bauen mit Technik-Schrottkunst 256OLYMPUS DIGITAL CAMERA

freiburg 084Schlaumachmaschine - aus "Bau dich schlau", erschienen 2015 beim Verlag das NetzIMG_0264 „Schrott wird lebendig: Dinge auseinandernehmen und bauen mit Technik-Schrott“ weiterlesen

Selbstgemacht spielt sich besser! Ein Spielzeugbau-Seminar

Gutes Spielzeug kann man bauen statt kaufen.  Wenn Erzieherinnen mit Eltern, Kindern oder im Team Spielzeug bauen, profitieren alle davon: Die entstehenden Dinge passen genau zu den Bedürfnissen und dem Entwicklungsstand der Kinder. Es macht Spaß, kreativ-handwerklich tätig zu sein. Kinder, aber auch Größere, erwerben beim Herstellen von Dingen handwerkliche Fähigkeiten und untersuchen nebenher technische Fragen ganz spielerisch. Werden Eltern mit einbezogen, begreifen diese beim Bauen ganz nebenbei, welche Bedürfnisse ihr Kind hat und wie man diese pädagogisch besser unterstützt als durch den bunten Kram im Kaufhaus.

In diesem Seminar zeige ich, wie und was gebaut werden kann. Die Palette reicht von Glitzerflaschen und Aktionstabletts für die ganz Kleinen über Wasserplanschanlagen und Schnellbau-Hütten bis zu Geduldsspielen und Flipper-Automaten für Größere. Materialien sind Alltagskram und Recyclingmaterial – ideal zum Weiterbauen!

AutowaschanlageSpielhaus aus Pappe Schaumbl?ser aus Plastikflasche

Kicker aus Pappe zum Pusten

„Selbstgemacht spielt sich besser! Ein Spielzeugbau-Seminar“ weiterlesen

Spielzeug selber machen

 

Spielzeug gemeinsam nach den Bedürfnissen der Kinder selber machen – das begeistert Erzieher, Eltern und Kinder, macht Spaß und führt zusammen. Dieses Buch macht mit vielen Abbildungen garantiert selbstgemachter Spielzeuge Lust darauf, selbst kreativ zu werden und verrät mit bebilderten Konstruktionsanleitungen auch, wie das geht. Detailierte Texte erzählen ergänzend, wie „Selbermachen“ die Kita in vielfacher Hinsicht bereichern kann. „Spielzeug selber machen“ weiterlesen

Hol dir Schwung mit Fort-Bil-Dung!

erschienen in „Betrifft Kinder“ im Verlag das Netz

Kniefel w?hlt im Seminarverzeichnis

Na, f?hlen Sie sich auch so ausgebrannt? Ohne neue Ideen, weil immer nur das Gleiche passiert? Dann wird es Zeit, das neue Fortbildungsverzeichnis zur Hand zu nehmen, das die Leiterin so absichtsvoll im Pausenraum abgelegt hat. Um beim Durchbl?ttern der Angebote das sch?ne Gef?hl zu haben: Mensch, denen geht es ja ganz genauso wie mir! Und wohin soll?s diesmal gehen? Achim Kniefel, ewiger Hinterb?nkler und Rollenspiel-Verweigerer bei s?mtlichen deutschen Kita-Seminaren, hat schon mal die wichtigsten Veranstaltungen dick mit Marker markiert ? bitte sehr!

?Ich sehe das genauso, Herr Seminarleiter!? ? Beflissenheitstraining f?r sturmfeste P?dagogen

In dem zweit?tigen Seminar geht es darum, zu m?glichst vielen Grunds?tzen aktueller P?dagogik zustimmend zu nicken. Nach mehreren Phasen ungef?hrlicher Selbstreflektion haben die Teilnehmenden anschlie?end an das Seminar ausreichend Zeit, das erworbene Wissen sacken zu lassen, um es bis zum n?chsten Arbeitsbeginn konsequent vergessen zu k?nnen. „Hol dir Schwung mit Fort-Bil-Dung!“ weiterlesen

Freundschaft gestalten mit den Freunden

40 Projektideen f?r die Kita

Bilderb?cher geh?ren zur Lebenswelt der Kinder und behandeln f?r die kindliche Entwicklung bedeutsame Themen. Sie bieten somit ideale Ankn?pfungspunkte, um in der Kita bildungsplanrelevante Inhalte zu vermitteln. Die Praxishefte unterst?tzen Erzieher/innen hierbei.

Die vielf?ltigen Projektideen kn?pfen an die Inhalte der Bildungsbereiche an. Sie laden ein zum selbstt?tigen Handeln und Kreativsein und kommen dabei immer wieder auf die Helden des jeweiligen Bilderbuchs zur?ck.

„Freundschaft gestalten mit den Freunden“ weiterlesen