Bau dich schlau!

Die Fortbildung zum Buch von Michael Fink „Bau Dich schlau! Konstruierend und spielend die Welt erschließen“

Warum sollen Sie mit Kindern bauen? Weil Kinder dafür manchmal Erwachsene brauchen als Unterstützer, Berater, Lehrmeister und Bestauner ihrer Werke. Und weil Erwachsene neue, spannende Materialien bereitstellen können. Weil das, was Kinder beim Bauen tun und erleben, ihren Forschergeist viel mehr anregt als manches Experiment ‚von der Stange‘. Weil Bauen dazu zwingt, sich auf eine Idee einzulassen und daran zu arbeiten, oft bis an den Rand der Verzweiflung, dann wieder bis zum beglückenden Ergebnis. Weil es beim Bauen um Phantasie geht. Und weil Kinder Erkenntnisse gewinnen: Wie funktioniert etwas, was rollt, was hält…?

Bauen macht schlau! Entdecken Sie im Seminar über die eigene Erfahrung, wie Sie Kinder beim Bauen und Konstruieren gut begleiten können, mit viel Raum, Material und Gelegenheit, ihre Ideen phantasievoll zu inszenieren. Tun wir es im Seminar den Kindern gleich und erschließen wir uns im Bauen und Konstruieren die Welt. Es gibt so viele Dinge, die es zu bauen lohnt!

 

„Bau dich schlau!“ weiterlesen

Die Recycling-Kunstwerkstatt: Alte Sachen, um was draus zu machen!

Nicht wegwerfen, daraus kann man noch was machen: Bastelfreudige Kinder haben seit jeher ein ganz natürliches Verhältnis zum Upcycling, also dem Nutzen von Restmaterialien für neue Kreationen. Manchmal fehlen ihnen Techniken und Ideen, was man mit Blechbüchse, Plastikflasche und Co machen kann und welches Werkzeug dafür nutzt.

In diesem Werkstatt-Seminar wollen wir erkunden, was mit heutigen Rest-Materialien alles möglich ist, welche Schneidetechniken und Verbindungstechniken dafür geeignet sind, welche ungewöhnlichen Gestaltungsideen es gibt. Die Teilnehmer nehmen eine Menge Ideen für Gestaltung mit den Kindern mit, außerdem Know-how über sinnvollen und sicheren Werkzeugeinsatz, lernen neue Techniken und machen Erfahrungen mit gut geeigneten Werkzeuge für Kinder.

Aus "1-Euro-P?dagogik", erschienen bei wamiki (www.wamiki.de)

Windrad aus PlastikflascheVogel aus Plastikt?te

Tasche aus Fahrradschlauch

 

 

StrohhalmfahrradMilchi, der Mann aus der Milch-T?te - aus "Krempellkunst", erschienen 2015 bei HerderEntstanden beim Seminar "Recyclingkunst" in FreiburgRecycling-Kunst: Flaschen-Windr?der

Entstanden beim Seminar "Recyclingkunst" in Freiburg

„Die Recycling-Kunstwerkstatt: Alte Sachen, um was draus zu machen!“ weiterlesen

444 x Kunst & Geschichtenwerkstatt – Ein Bilderbuch entsteht

Walzen, abdrücken, kratzen, gießen, schmieren, drucken, pinseln, mit fester und weicher Farbe…. Es gibt unzählige Techniken, mit denen Kinder im Kindergartenalter Bilder herstellen können. Wenn solche Techniken mit unterschiedlichsten Werkzeugen, mit unterschiedlichen „gepantschten“ Farben und auf vielerlei Untergründen erprobt werden, vervielfacht sich die Zahl an Handlungsmöglichkeiten.

In diesem Seminar geht es darum, unter fachkundiger Anleitung und mit einem großen Angebot an einfach zu beschaffenden Materialien das eigene Repertoire an malerischen Möglichkeiten durch vielfältiges Ausprobieren zu erweitern.  In einem zweiten Schritt entsteht aus all dem entstandenen Bildmaterial ein farbenfrohes Bilder- und Geschichtenbuch – und damit kommt im Seminar auch das Thema „Sprachentwicklung“ und Fantasieentwicklung zur Sprache!

„444 x Kunst & Geschichtenwerkstatt – Ein Bilderbuch entsteht“ weiterlesen

Kunst trifft digital – Mit Licht, Farbe und guten Apps im Kita-Atelier spielen

 

 

 

 

Digitale Medien entführen Kindern von heute in immer echter wirkende virtuelle Räume. Um zu verstehen, was der Unterschied zwischen echt und echt gut nachgemacht ist, müssen Kinder selber Medienarbeit machen und austesten, welche Möglichkeiten moderne Technik gibt, um virtuelle Räume zu schaffen.

In meinen Workshops zu digitalen Medien in Kindergarten und Grundschule probieren wir aus, wie man mit Beamer, Tablet-Computer und einfachen Apps mit Kindern „virtuelle Welten“ herstellen kann: Ergebnisse sind bespielbare Bilder-Projektionen und verschiedene Formen von kleinen Trickfilmen – und ganz bestimmt die Erkenntnis, dass man kein Computerfreak sein muss, um Technik kreativ mit Kindern zu nutzen! „Kunst trifft digital – Mit Licht, Farbe und guten Apps im Kita-Atelier spielen“ weiterlesen

Die Kuh im Kühlschrank

„Die Kuh im Kühlschrank“ weiterlesen

Digital Genial. Erste Schritte mit Neuen Medien im Kindergarten

Keine Angst vor Tablet, Digitalkamera und Beamer: Dieses Buch zeigt, wie vielfältig digitale Technik eingesetzt werden kann, um die pädagogische Arbeit im Kindergarten kreativ zu bereichern. Beamer verwandeln Räume, Digitalmikroskope machen Unsichtbares sichtbar, Tablets geben altbekannten Kinderspielen neuen Schwung. Kinder entdecken, wie einfach Fotos und Filme selbst gemacht werden können. Viele Beispiele aus der Praxis beweisen, dass schon die Kleinsten mit moderner Technik mühelos umgehen können und sich dabei kreativ betätigen und Medienkompetenz erwerben. Gedaddelt wird in diesem Buch nicht. Stattdessen erfahren Sie anhand ausführlicher Projektbeschreibungen, wie Tablet und Co zu Werkzeugen in bewusst gestalteten pädagogischen Situationen werden.

 

„Digital Genial. Erste Schritte mit Neuen Medien im Kindergarten“ weiterlesen

Krempelkunst – Werkstattkarten

Aus Krempel wird Kunst! Auf 20 laminierten DIN A4-Karteikarten finden sich vielfältige, direkt umsetzbare Ideen zum Arbeiten mit Recyclingmaterialien. Sie erlauben einen kreativen und experimentierfreudigen Zugang zum freien Gestalten mit Ausgedientem, Gefundenem und Gesammeltem – in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Kinder in Kita und Grundschule. Das Begleitheft informiert über Materialien, Werkzeuge, Arbeitsplatz-Einrichtung und geeignete Techniken. „Krempelkunst – Werkstattkarten“ weiterlesen

Freundschaft gestalten mit den Freunden

40 Projektideen f?r die Kita

Bilderb?cher geh?ren zur Lebenswelt der Kinder und behandeln f?r die kindliche Entwicklung bedeutsame Themen. Sie bieten somit ideale Ankn?pfungspunkte, um in der Kita bildungsplanrelevante Inhalte zu vermitteln. Die Praxishefte unterst?tzen Erzieher/innen hierbei.

Die vielf?ltigen Projektideen kn?pfen an die Inhalte der Bildungsbereiche an. Sie laden ein zum selbstt?tigen Handeln und Kreativsein und kommen dabei immer wieder auf die Helden des jeweiligen Bilderbuchs zur?ck.

„Freundschaft gestalten mit den Freunden“ weiterlesen

Papier und Pappe – Werkstattkarten

Mit dem dritten Set der KinderWerkstattKarten werden Kita-Ateliers und Grundschulwerkräume zu Kreativwerkstätten in Sachen Papier, Pappe und Kartonagen. Auf 20 laminierten DIN-A4-Karteikarten finden sich vielfältige, direkt umsetzbare Ideen zum Arbeiten mit Papier und Pappe in unterschiedlichsten Erscheinungsformen. Wie schon beim Kartenset „Krempelkunst“ liegt der Schwerpunkt bei alltäglichem, leicht zu beschaffendem Material, wie Verpackungen, Eierkartons oder Zeitungspapier. Die vorgestellten Aktionen erlauben einen kreativen, künstlerischen und experimentierfreudigen Zugang zu den jeweiligen Papiersorten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Kita- und Schulkinder. „Papier und Pappe – Werkstattkarten“ weiterlesen

Ton und Co – Werkstattkarten

Mit den Kinder-Werkstatt-Karten kommt frischer Wind in Kita-Ateliers und Grundschul-Werkräume. Auf 20 laminierten DIN A4-Karteikarten finden sich vielfältige, direkt umsetzbare Ideen zum Arbeiten mit Ton und anderen formbaren Naturmaterialien. Die vorgestellten Aktionen erlauben einen kreativen, künstlerischen und experimentierfreudigen Zugang zu den jeweiligen Werkstoffen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen für Kita- und Schulkinder. Das Begleitheft enthält alle wichtigen Informationen zum Werkstoff Ton und ähnlichen Materialien, zu benötigten Werkzeugen, zur Arbeitsplatz-Einrichtung sowie praktische Tipps für Einsteiger. „Ton und Co – Werkstattkarten“ weiterlesen